Methoden

Mir liegt die ganzheitliche Betrachtung von dir sehr am Herzen, weil ich davon überzeugt bin, dass nur durch die Einbeziehung aller Aspekte von Körper und Geist diese in Einklang gebracht werden können.   

Ulrike Stifft

Homöopathie, Psychotherapie und Coaching:
Du entscheidest, was du brauchst

Homöopathie

Für einen gesunden Körper

Die Homöopathie legt den Fokus nicht auf einzelne Krankheiten, sondern sieht den ganzen Menschen in seiner Einheit mit Körper, Geist und Seele. Gesundheit bedeutet nicht allein die Abwesenheit von Krankheit. Gesund ist derjenige Mensch, der mit sich und der Welt in Einklang steht. Als wissenschaftliche Heilmethode blickt die Homöopathie auf eine über 200-jährige Erfahrung zurück.  

In meiner Praxis betrachte und behandle ich Krankheiten nicht isoliert, sondern für mich stehst du, als Mensch, als Ganzes im Zentrum. Jedes körperliche Symptom ist ein Hinweis darauf, dass sich in unserem Körper etwas im Ungleichgewicht befindet. Dies herauszuarbeiten, benötigt Zeit. Diese Zeit nehme ich mir für dich, um mir dir ein ausführliches Gespräch zu führen und ein umfassendes Persönlichkeits- und Krankheitsbild von dir zu erhalten. Das ist meine Grundlage, um das für dich passende homöopathische Medikament zu erarbeiten.   

Homöopathisch zu arbeiten, bedeutet für mich auch, sinnvolle medizinische Behandlungen zu integrieren und notwendige Medikamente nicht abzusetzen. Medizinische Untersuchungsergebnisse und Laborwerte helfen mir in jedem Fall, dich und deine Beschwerden besser einzuschätzen und die Wirksamkeit der Behandlung zu beurteilen. Das ist kein Widerspruch zur homöopathischen Theorie. Es geht nicht um die Entscheidung zwischen Homöopathie oder Schulmedizin. Es geht darum, für deine Beschwerden die beste Therapie zu finden. 

PsychoTherapie

Für einen gesunden Geist

Die Psychotherapie beschäftigt sich meist mit der Aufarbeitung der Vergangenheit und der Heilung alter Wunden. Dazu wird mit verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren gearbeitet.  In meiner Praxis arbeite ich gestalt- und gesprächspsychotherapeutisch. Die Gestalttherapie gehört zu den humanistischen Verfahren und basiert auf einem ganzheitlichen Weltbild, in dem der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele eingebunden in ein soziales und ökologisches Umfeld betrachtet wird.

Gestalttherapeutisch zu arbeiten bedeutet, sowohl deine Bewusstheit im Hier und Jetzt als auch deine Körperlichkeit, deine Lebensfreude und deine Kreativität zu fördern. Es geht immer um das Hier und Jetzt, wo sich vergangene, nicht bewältigte Lebenssituationen zeigen können. Die Schulung deiner Wahrnehmung und deiner Achtsamkeit, deine Entwicklung von Selbstvertrauen und die Entdeckung deiner Lebendigkeit sind die zentralen Elemente meiner Arbeit. Gestalttherapie geschieht im Kontakt zwischen dir und mir.  

In der Gesprächspsychotherapie stehst du als Person im Mittelpunkt und nicht dein Problem. Du erfährst und lernst in der Therapie deine verborgenen Fähigkeiten zu entwickeln und eigenständig Lösungen für deine Probleme zu finden. Ich begegne dir mit positiver Wertschätzung und Achtung, vorurteilsfrei, ohne Fassade und auf Augenhöhe.  

Mit der Gestalttherapie und der Gesprächspsychotherapie entwickle ich mit dir zusammen einen für dich guten Weg durchs Leben.

Coaching

Für neue Ziele

Coaching ist ergebnis- und lösungsorientiert, unterstützt deine Potentialentfaltung, fördert deine Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit und ist auf ein bestimmtes Thema und eine bestimmten Zeitdauer begrenzt.

Ich höre deine Fragen, Probleme und Bedürfnisse und lasse dich so sein, wie du bist. Ich versuche nicht, dich zu verändern oder dir neue Werte überzustülpen. Mein Ansatz ist es, dich mit deinem konkreten Thema „integral“ zu sehen, d.h. ich versuche immer das große Ganze zu sehen. Alle Elemente von dir, wie z.B. deine Weltsicht, dein Charakter, deine Finanzen, deine Art und Weise und wie du mit deinem Körper umgehst, sind miteinander verbunden.   

Ich stelle dir meine Aufmerksamkeit, meine Erfahrung, meine Kompetenz und meine Intuition zur Verfügung und verbinde mich so mit deinem Anliegen.  Meine Grundidee ist es, dass ich dir keine Ratschläge gebe. Als Life Trust Coachin unterstütze ich dich dabei, Lösungen für dein Anliegen zu finden.  Dabei ist es nicht meine Aufgabe, deine Wunden der Vergangenheit zu heilen. Life Coaching ist vielmehr auf die Gegenwart und die Zukunft ausgerichtet.   

Warum ist die Kombination von Homöopathie, Psychotherapie und Coaching so wirksam?

"mens sana in corpore sano - nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist". Diese alte lateinische Redewendung bildet die Grundlage für meine Arbeit. 

Über die Homöopathie kann ich dich dabei unterstützen, dass die Selbstheilungskräfte deines Körpers angeregt werden und Beschwerden verschwinden können. Mit Hilfe der Psychotherapie können wir alte Wunden heilen und alte und nicht mehr hilfreiche Muster und Glaubenssätze verändern.

Im Coaching suchst du dir neue Ziele oder hast bereits welche. Damit deine Ausrichtung auf diese Ziele im Coaching gelingen kann, ist es wichtig, dass deine Basis stimmt und sowohl Körper als auch Geist gesund sind. Das Ineindandergreifen dieser drei Bereiche macht für mich den Unterschied zu Methoden und Vorgehensweisen, die nur isoliert auf eine der drei Bereiche wirken.

Dieser ganzheitliche, integrative Ansatz ist Ausgangspunkt für meine Arbeit mit dir. Du bleibst dabei immer "im Fahrersitz" und entscheidest, was du erreichen möchtest, welchem der drei Bereiche du deine Aufmerksamkeit schenken möchtest, welchen Weg wir gemeinsam gehen werden und auch, wann du dein Ziel erreicht hast.